AKV für Familien

Hier finden Sie alle Informationen über Auslandskrankenversicherungen für Familien!

Familien gehen oft gemeinsam auf Reisen und daher ist eine Auslandskrankenversicherung für die ganze Familie von Bedarf. Jedes Familienmitglied ist in diesem Fall mitversichert. Viele Reiseversicherungen haben diese Auslandsversicherungen direkt im Paket vorhanden. Doch es schadet generell nie, sich noch näher über Auslandskrankenversicherungen für Familien zu informieren. Generell empfehlen wir die Europäische Reiseversicherung und die Hanse Merkur Reiseversicherung.

Ergebnisse der großen Versicherungsvergleichs

1. Platz Hanse Merkur Versicherungsgruppe HanseMerkur Versicherungsgruppe
2. Platz ERV (Europäische Reiseversicherung)
3. Platz


Gothaer Versicherung

Bei Auslandskrankenversicherungen für Familien können, anders bei der normalen Privatverversicherung, auch weitere Personen, also auch die Kinder, mit in die gültige Police aufgenommen werden. Es ist jedoch von Versicherung zu Versicherung unterschiedlich, ob und für wie lange Aufenthaltsdauern diese Familienversicherung angeboten wird. Nicht immer reist eine ganze Familie gemeinsam. Kinder können auch allein reisen, zum Beispiel zum Verwandtenbesuch oder einem Schüleraustausch und anderen Anlässen für einen längeren Auslandsaufenthalt. Hier gibt es die speziellen Tarife für Auslandskrankenversicherungen für Kinder. Sie umfassen das gleiche Leistungspaket wie Versicherungen für Erwachsene.

Auslandsversicherungen sind – mit Ausnahme der Gültigkeit der Europäischen Krankenversicherungskarte in entsprechenden Ländern – immer Privatversicherungen. Die Prämien sind also vom Angebot der Versicherungen abhängig. Für eine Tarifübersicht sollten die unabhängigen Vergleiche für Auslandsversicherungen im Internet verglichen werden. Je nach Versicherung werden für die privaten Auslandsversicherungen monatliche Prämien oder Tagessätze angegeben. Da auch Alter und andere Faktoren eine Rolle spielen, können genaue Beiträge über die Versicherungsrechner berechnet werden.

Der Begriff Familie stammt aus dem Lateinischen und bedeutet Hausgemeinschaft. Soziologisch betrachtet handelt es sich um eine Partnerschaft, zumeist bestehend aus Eltern und Kindern, gelegentlich durch weitere, mitunter auch im gleichen Haushalt wohnende, Verwandte erweitert. Die Familie ist auch eine sogenannte engere Verwandtschaftsgruppe.

Familie

Copyright Bild (c) Stephanie Hofschlaeger | pixelio.de

Insgesamt kann es auch teilweise kostengünstiger sein, gleich die gesamte Familie abdecken zu lassen und nicht individuell vorzugehen. Dies mach logischerweise dann am meisten Sinn, wenn man gemeinsam als Familie verreist. Doch zum Beispiel auch Jahresversicherungen sind bei häufigen Reisen oder Kurztripps ins Ausland sinnvoll. Sicherheit für die gesamte Familie geht vor!