Student oder Familie?

Hier finden Sie alle Informationen über Auslandskrankenversicherungen in verschiedenen Lebenslagen. Eine günstige Auslandskrankenversicherung sollte in jeder Lebenssituation möglich sein. Wir wollen Ihnen somit helfen eine billige Auslandsversicherung zu finden! Für eine Auslandsreise oder einen längeren Aufenthalt empfiehlt sich immer die Auslandskrankenversicherung. Eine Erkrankung, ein Unfall, ein Krankenhausaufenthalt im Ausland können teuer zu stehen kommen. In der EU und einigen weiteren europäischen Staaten gilt die Europäische Krankenversicherungskarte der gesetzlichen Krankenkassen. Es gibt Versicherungen für die normale Urlaubsreisezeit, für längere Auslandsaufenthalte aus beruflichen Gründen oder zum Studium und Praktikum, Versicherungen für Auswanderer in den ersten Jahren des Auslandsaufenthalts.

Platz 1: Hanse Merkur Versicherungsgruppe

HanseMerkur Versicherungsgruppe
Informieren Sie sich hier: Versicherungsschutz im Ausland für das ganze Jahr

Die normale Reiseversicherung kann für Einzelpersonen und Familien abgeschlossen werden. Sie ist die günstigste Auslandsversicherung. Sie umfasst in der Regel auch die Gepäck- und Reiserücktrittsversicherung. Für längere Aufenthalte gibt es besondere Tarife für Studenten und Praktikanten. Wer mehrere Jahre beruflich im Ausland zubringt oder auswandern möchte, zahlt höhere Prämien, hat jedoch den Versicherungsstandart des Privatpatienten. Wichtig ist, dass ein Rücktransport inbegriffen ist, bei langfristigen Auslandsversicherungen auch die Fortwirkung über drei Monate in Deutschland. Versicherungen, die die Länder Kanada und USA beinhalten, sind oft zu höheren Tarifen angeboten.

Unterteilt wurden die Informationen folgendermaßen:

Für Familien, Kinder, Studenten und Praktikanten gibt es unterschiedliche Formen der Auslandsversicherung. Daneben können speziell Studenten oder Praktikanten eine Unterstüzung des Betrages beantragen.

Ärztin
Copyright © Krümel / pixelio.de

Es wird daher geraten sich im Vorfeld ausgiebig über verschiedene Reiseversicherungen bzw. Auslandsversicherungen für Familien, Kidner, Studenten oder Praktikanten, zu informieren. Auch für Au-Pair Aufenthalte gibt es spezielle Versicherungen. Jede Lebenssituation und Lebenslage kann eventuell anders eingestuf und bewertet werden. Auch das Alter spielt eine wichtige Rolle. So können Beiträge vermindert werden und böse Überraschungen werden vermieden.