USA und Amerika

Hier finden Sie alle Informationen über Auslandskrankenversicherungen für die USA und Amerika. Die USA (Vereinigten Staaten von Amerika) ist das Reiseland schlechthin. Es ist eines der beliebtesten Reiseziele für viele junge Menschen, die einfach die Grenzenlosigkeit von Amerika erleben möchten. Von der Westküste bist zur Ostküste gibt es viele Sehenswürdigkeiten in den USA. Daher bleiben die Vereinigten Staaten von Amerika einzigartig. Aber auch Nord- uns Südamerika ist definitiv eine Reise wert!

Doch auch hier gilt oberste Vorsicht: Ohne eine Auslandskrankenversicherung kann auch der Traumurlaub in Amerika in schlechter Erinnerung bleiben. Daher ist es empfehlenswert eine aktuelle Auslandsversicherung abzuschließen. Die USA sind ein sehr großes und vielseitiges Land, mit enorm vielen Reisemöglichkeiten. Städte wie New York, Washington, San Francisco, Los Angeles oder Chicago ist eindrucksvoll und bombastisch.

Ergebnisse der großen Versicherungsvergleichs

1. Platz Hanse Merkur Versicherungsgruppe HanseMerkur Versicherungsgruppe
2. Platz ERV (Europäische Reiseversicherung)
3. Platz


Gothaer Versicherung

USA

USA

Speziell für die USA gibt es viele verschiedene Auslandskranken-versicherungen, die einen Vergleich wert sind. Die Vereinigten Staaten von Amerika sind der Traum vieler Urlauber. Städte wie New York, Washington oder Los Angeles sind dabei die beliebtesten Ziele. Es gibt in den USA einfach viele interessante Möglichkeiten, sei es für Studenten oder für Backpacker, aber auch für alle Anderen. Eine alles abdeckende Reiseversicherung bzw. Auslands-Krankenversicherung ist dabei unabdingbar.

Die Vereinigten Staaten von Amerika eignen sich sehr gut für Weiter-bildung und Sprachaufenthalte, aber auch die amerikanische Geschichte und Städte sind sehenswert. Von den USA aus kann man beispielsweise auch nach Südamerika in Länder wie Brasilien, Argentinient, Mexiko, Chile oder Venezuela reisen. Das Nachbarland Kanada ist ebenfalls einen Besuch wert. Die Krankenhausversorgung in den USA ist auf hohem Niveau, vorausgesetzt man ist versichert. Ansonsten kann es im Notfall ziemlich teuer werden. Es empfiehlt sich daher eine alles umfassende Auslandskrankenversicherung für die USA und Amerika generell abzuschließen, falls man einen längeren Aufenthalt plant.

Bild Copyright © Claudia Huldi / pixelio.de